SC-P900

Hallo,
Ist beim SC-900 eine deutlich bessere  Druckqualität gegenüber dem SC-700 zu erkennen?
Insbesondere hinsichtlich  einer  Farbbrillianz?
Lohnt  sich damit ein "upgrade"?
Für Informationen  dankt im voraus
Fotoknud

Kommentare

  • Bitte um Entschuldigung  für den Zahlentausch: es muss statt SC 700 natürlich  SC 800 heißen.
    Fotoknud
  • edited 23. Oktober
    Nach meinem (theoretischen) Wissensstand ist die Druckqualität des P900 nicht wahrnehmbar besser als die des P800. Die höheren Tintenkosten und die geringere Bauqualität sprechen eher gegen den P900. Für den P900 spricht, dass man nicht mehr zwischen  PK und MK wechseln muss, meiner Ansicht nach macht das jedoch das Kraut nicht fett.

    Abgesehen davon ist der P900 nicht 100%ig mit QTR nutzbar, was aus meiner Sicht auch dagegen spricht.

    Ich für meinen Teil kaufe eher P800 als Ersatzgeräte, wenn ich einen am Gebrauchtmarkt finde. Aber YMMV, wie der Ami sagt ;-)
  • Vielen Dank für die Information; gibt es weitere, die auf der Praxiserfahrung mit einem SC 900 fußen?
    Fotoknud

  • Hallo,
    Auf Grund  der "verhaltenen" Reaktionen hat Michael Koerner wohl recht, daß die Druckqualität beim P900 augenscheinlich nicht wahrnehmbar besser ist als beim P800.
    Fotoknud

  • Hab deine Frage zum Anlass genommen, wieder mal auf Lumimous Landscape nachzuschauen, was dort so über den P900 gesagt wird (ich hatte vor 2 Jahren selbst überlegt, die 44"-Variante der neuen Epson-Drucker anzuschaffen, mich nach den vielen negativen Forum-Erfahrungen aber dagegen entschieden).

    Zum P900 (vs. P800) lese ich auf LuLa: 
    Farbqualität nur unwesentlich besser (trotz zusätzlicher Tinten), SW-Qualität besser. Höhere Tintenkosten gleichen sich evtl. aus, wenn man oft zw. Glanz und Matt wechselt (weil dabei keine Tinte mehr verschwendet wird). Verarbeitungsqualität schlechter, dafür leichter und kleiner.
    Länger verfügbare Tinten & Ersatzteile (no na net)
    Vielleicht hilft dir das weiter. LG Michl 
  • Hallo Michl,
    Vielen Dank für die Recherche.
    Da ich mit dem Papiereinzug des P800 hinreichend klar komme, daß Gerät auch noch einwandfrei arbeitet und ich nur matt drucke, ist also ein "Upgrade" auf den P900 nicht vonnöten. 
    Danke für  die Hilfestellung. 
    Fotoknud
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

About Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Einige davon sind erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der Website zu gewährleisten, andere werden verwendet, um die Benutzerumgebung zu optimieren. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zu deren Deaktivierung finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.