Kalender selber herstellen

edited 27. Februar in Sonstiges
Hallo zusammen

Ich würde gerne Monatskalender für den Eigenbedarf selber herstellen und zwar im Format A3 bis A2+. Drucker wäre vorhanden. Was ich aber suche ist eine Stanz- und Bindemaschine sowie entsprechende Drahtbinderücken und Aufhänger. Schön wäre auch, eine Daumenlochstanze zu haben. Wo kriege ich entsprechende Geräte/Materialien in der Schweiz, kann mir da jemand helfen?

Viele Grüsse
Nils

Kommentare

  • Hole Beitrag mal hoch.
     An eigener Kalenderherstellung wäre ich auch interessiert.
    Jochen
  • Wenn man z.B. bei Google  "Stanz- und Bindemaschine für Kalender" eingibt, dann erhält man haufenweise Angebote in ganz verschiedenen Peisklassen.
    Jetzt habt Ihr mich aber auf eine Idee gebracht ...
    Gruß  Wilfried


  • Hallo Leute,
    ich habe diese Idee vor Jahren mal durchgerechnet und anschließend verworfen. Die Kalender werden bei vollständiger Kostenrechnung unvergleichlich teurer als das, was man kaufen kann.
    Grüsse
    Georg
  • So darf man das aber nicht sehen, denn dann ist doch das ganze Drucken viel zu teuer. Ein Kalender mit selbst gedruckten Bildern wäre schon etwas ganz besonderes.
    Gruß  Wilfried

  • Ja, über die Kosten für selbst hergestellte Kalender darf man nicht nachdenken. Aber es wäre einfach toll, alles aus eigener Hand zu generieren. Meine bisherigen Kalender (für Familie und Freunde) sind alle durch einen Dienstleister gemacht worden. Nun möchte ich einfach diesen Schritt auch noch selbst machen. Darum meine Frage nach den Geräten/Materialien.
    Wilfried (@SWFilm): die Frage ist nun, welche Maschine und welche Verbrauchsmaterialien benötigt werden, um A3 bis A2+ zu stanzen und binden. Die Geräte sind meist für A4 ausgelegt. Wird da die Stanzmaschine einfach mehrmals angesetzt und wenn ja, wie kann man die Stanzlöcher so genau stanzen, dass es passt? Zudem ginge es ja nicht mit jedem Gerät. Denn die einen haben links und rechts Führungsschinen oder dergleichen.
    Über Tipps und Tricks wäre ich froh.

    Viele Grüsse
    Nils
  • Evtl. wäre es eine Möglichkeit die ausgedruckten Fotos - ich nutze z.B. dickeres Barytpapier - oben und unten durch U-förmige Kunststoffprofile zusammen zu halten. Oberes Profil mit einem Aufhänger versehen. Man muss bei Jahreskalender monatlich neu anordnen.
    Jochen
  • Solche Stanzmaschinen habe ich noch nie in echt gesehen, bzw. damit gearbeitet. Wahrscheinlich würde ich, so wie Jochen schreibt, selbst etwas "basteln". Es gibt doch auch solche Schrauben für Fotoalben. Vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit. Ich werde nach weiteren Möglichkeiten forschen, denn ein selbst gemachter Kalender wäre wirklich klasse. Sollte ich fündig werden, teile ich es hier gerne mit.
    Gruß  Wilfried

  • Hatte gerade noch eine ganz andere Idee. Man könnte doch ganz billige Kalender kaufen und alle Blätter ca. 2 oder 3 cm unterhalb der Spiralbindung abschneiden. Dann klebt man die eigenen Bilder an der oberen Kante fest und man hat für wenig Geld und geringem Aufwand einen eigenen Kalender.
    Gruß  Wilfried
  • @Wilfried
    Gute Idee.
    Billiger Kalender evtl. billige ergo schwache Spiralbindung?
    Ausdrucke auf dickerem Papier. 
    Evtl. nicht so  stabil?
    Versuch macht klug.
    Jochen

    Ansicht mein Kalender mit U-Profil unten, so was auch oben mit angeklebter Lasche zur Aufhängung.

  • Jochen, Deine Idee mit den U-Profilen gefällt mir sehr gut.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

About Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Einige davon sind erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der Website zu gewährleisten, andere werden verwendet, um die Benutzerumgebung zu optimieren. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zu deren Deaktivierung finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.