Canon Originalpapier - Papierbezeichnung und Media Type im Druckertreiber
  • Ich versuche gerade die Canon Papierbezeichnung und Media Type im Druckertreiber zu verstehen, damit ich auch die richtigen Einstellungen für den Druck treffe und nicht durch eine Verwechslung die Ausgabequalität im letzten Moment des Workflows zerstöre.

    Canon macht es dem Benutzer hier nicht einfach durch den "Wirrwarr" an Bezeichnungen. Ein Grund dafür ist sicher die Begrenzung der Zeichenlänge im Druckertreiber oder im Druckerdisplay sowie die Bewältigung der langen Historie.

    In der Onlinedokumentation habe ich eine Tabelle mit Medienbezeichnung / Medientype (Media Type) im Druckertreiber / Im Drucker registrierte Papierinformation gefunden. Mit Hilfe dieser Tabelle und der Beschreibung die dem Papier beigefügt ist kann man mit einigem Aufwand die richtige Zuordnung treffen. Was ich bisher noch nicht herausfinden konnte ist, warum es für einige Papiere zwei Varianten gibt.

    Hier eine Übersicht als PDF Datei (Grün hinterlegt die Canon Papiere die ich verwende)

    Medienbezeichnung; Medientyp (Media Type) im Druckertreiber; Im Drucker registrierte Papierinformation

    Fotoglanzpapier Plus II; Fotoglanzpapier Plus II A (Photo Paper Plus Glossy II A); Glanz Plus II A

    Fotoglanzpapier Plus II; Fotoglanzpapier Plus II (Photo Paper Plus Glossy II); Glanz Plus II


    Fotopapier Pro Premium Matt; Fotopapier Pro Premium Matt (Photo Paper Pro Premium Matte A); ProPremiumMatt A

    Fotopapier Pro Premium Matt; Fotopapier Pro Premium Matt (Photo Paper Pro Premium Matte); Pro Premium Matt


    Ich vermute mal es handelt sich um eine neue verbesserte Version die mit dem "A" gekennzeichnet wurde. Leider lässt sich mit dem Media Configuration Tool (MCT) die "alten" Medieninformationen nicht löschen um Platz für andere Medien zu schaffen.


    Es wäre doch toll wenn Canon dieses Durcheinander bereinigen würde und damit die Papiereinstellungen eindeutig macht. Andere Mitbewerber wie z.B. Hahnemühle schaffen es doch auch.



    Gruss Artur