Wieder Probleme 3880 EPSON
  • Hallo zusammen, 

    also mit dem Teil habe ich jedes Mal Probleme - Nun wieder schwarze Streifen beim Drucken.

    Kann mir da jemand helfen wie ich das Teil "sauber" bekomme? 
    Düsentest, Ausrichtung alles habe ich gemacht....


    Wenn diese schwarzen Streifen nicht im Bild sind - dann hab ich das Problem an den Kanten bzw. Ecken.
  • Walzenabstand auf "wide" .... ?

  • Hallo,
    um die schwarzen Streifen auf dem Print loszuwerden bin ich im Internet herummgeirrt. Weder einen vor Ort Service noch einen brauchbaren Hnweis zur Fehlerbehebung habe ich gefunden.
    Da der Fehler mit der Tintenversorgung zusammenhängen könnte habe ich die Tinte auf "Matte Black" umgeschaltet und wieder zurück auf "Photo Black". Ergebnis: keine schwarzen Flecken am Bildrand.
    Ob das so bleibt?
    Viel Erfolg
    Jochen Rein


  • Hallo Jochen (und Interessierte),
    da das Umschalten und Durchspülen der Tinte hilft, solltest du das regelmäßig, also hin und wieder tun und nach langem Nichtgebrauch auch mal die Schwarzpatrone aufschütteln. - Ich hatte seinerzeit praktisch nur mit Glanztinte gedruckt, den Umschaltmechanismus nicht genutzt und nehme an, dass mein 3880 daran verstorben ist (hat mir u.a. fast fertig gedruckte Bilder vollgesaut).

    Zwischendurch kann man dem Drucker eine Reinigung gönnen.
    Das Prinzip ist hier erklärt  (vor und hinter den // bitte die Unterstriche entfernen)
    https:_//_www.youtube.com/watch?v=S5UtkCNPjcs
    lg, Wolfgang

    edit/24.07.
  • hier noch ein Video zum 3800/3880
    https:_//_www.youtube.com/watch?v=iKzxAm9QtWo 

    Der Autor zeigt die Reinigung von capping station (= Druckkopf-Parkposition mit Gummidichtung) und
    wiper (= Druckkopf-Abstreifer aus Gummi + Schwämmchen) und gibt weitere Tipps.
    lg, Wolfgang

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion