Wir haben unser Forum neu überarbeitet und auf die aktuellste Version gebracht.
Es ist jetzt noch übersichtlicher, sicherer und auch auf Mobil erreichbar.
Auf Grund eines wichtigen updates wurde die Passwort Verschlüsselung sicherer gemacht. Dadurch kann es vorkommen, dass ältere Passwörter nicht mehr funktionieren. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, fordern Sie bitte ein neues Passwort an.

Empfehlungen Einstellung Ausgabeschärfe neue FAP

edited Juli 2012 in Imaging-Workflow
Hallo,

kann es sein, dass die Empfehlungen zur Endschärfung in der neuen FAP gegenüber früheren Empfehlungen deutlich geändert wurden. Ich glaubte eigentlich die vor längerem gemachten Empfehlungen von Roberto Casavecchia (ich müsste das entsprechende Heft raus suchen) zu verwenden, die meiner Ansicht in den Einstellungen "Kreative Schärfe" bei (in dieser Reihenfolge) Werten von (max.) 35 % / 6 % / 6 % / 12 % lagen (als Ausgangsbasis).

Hat sich da was an der Soft-/Hardware-Technik geändert (bessere Sensoren) oder ist es nur der ganz normale Erfahrungsfortschritt?

Viele Grüße,

Jens

Kommentare

  • edited Januar 1970

    Re: Empfehlungen Einstellung Ausgabeschärfe neue FAP

    Hallo Jens,

    das hast Du richtig festgestellt, im Beitrag über den neuen Nik Sharpener 3.0 in der FAP-Ausgabe 02-2009 waren die von Dir genannten Werte aufgeführt. Die enuen Eisntellungen sind um einiges konservativer ausgefallen, da mit den neuen Schärfungs-Aktionen die Bilder deutlich besser durchzeichnet sind und somit die Werte im Nik Output Sharpener zurückgenommen werden konnten. Allgemein kann man sagen, dass in der Kreativen Schärfe die Einstellungen "Struktur" und "Lokaler Kontrast" in Stellung 0%, also unverändert belassen werden sollten.

    Herzliche Grüsse,

    Roberto
  • edited Januar 1970

    Re: Empfehlungen Einstellung Ausgabeschärfe neue FAP

    Hallo Roberto,

    ich habe gerade in der Nachbar-Diskussion zum Schärfescript für die M9 gesehen, dass su bei deinen Scripten davon ausgehst, dass die Option "Schärfung deaktivieren" in C1 ausgeschaltet sein sollte (eigentlich logisch, aber das war bei mir wohl ein traditierter Fehler aus den ersten C1-Versionen).

    Ist dies richtig und gilt dies für alle deine Scripte?

    Viele Grüße,

    Jens
  • edited Januar 1970

    Re: Empfehlungen Einstellung Ausgabeschärfe neue FAP

    Besten Dank für die (wie immer) schnelle Rückmeldung.

    Zu guter Letzt habe ich nun noch das M9-Script (na, ja - bald habe ich alle) für meine M8-Bilder probiert und meine, dass diese noch etwas stimmiger als mit dem Canon-Script werden.

    Viele Grüße,

    Jens
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

About Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Einige davon sind erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der Website zu gewährleisten, andere werden verwendet, um die Benutzerumgebung zu optimieren. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zu deren Deaktivierung finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.