Epson SP R2400
  • Hallo Forenmitglieder.

    Ich habe einen o.g. Epson am Rechner hängen. Der Mac läuft unter Snowleopard 10.6.7. Das Problem des Druckers: er zieht leere Papierbögen durch und meldet Papierladefehler, falsches Format und ähnliches. Nach diversen Treiberversuchen (auch alte Treiber unter Rosetta u.a.) habe ich vorerst aufgegeben. Auch der manuelle Papiereinzug per Knopfdruck am Drucker ergibt nur durchgezogenes Papier. Ein einziges Mal hat er das Papier (80g, Normal) korrekt eingezogen. Der Drucker stand etwa 1 Jahr unbenutzt. Davor hat er einwandfrei funktioniert – nachdem er ebenfalls nach langer Pause wieder zum Einsatz kam. Neue Patronen sind drin und der einzige Ausdruck (ein Patronentest) war in Ordnung.

    Gruß,
    textorama
  • Re: Epson SP R2400

    korrekte Bedienung?
    1. Mit dem jeweiligen Papier wählt man im Druckertreiber einen bestimmten Papierschacht aus - und dort erwartet der Drucker das Papier. Das sollte unabhängig vom OS sein.
    2. Der rückwärtige Einzug zieht festes Papier ein, wenn man das Papier gerade (mit beiden Händen) andrückt. Wird ungleichmäßig gestartet, wirft der Drucker das Papier aus (oder falsche Formate).
  • Re: Epson SP R2400

    Hallo,

    die Beschreibung spricht für eine verschmutzte oder abgenutzte Papiereinzugsrolle.
    Diese, meist gummiüberzogene, Rolle greift als erstes zum Papier, rutscht die Rolle auf dem Papier durch wird dieses nicht eingezogen und es kommt zu einer Fehlermeldung.
    Oder aber das Papier wird gleich ganz durchgeschoben und der Drucker meldet das man das Papier korekt einlegen soll.

    Diese Einzugsrollen setzen mit der Zeit Staub und/oder Fusseln in Form von Papierabrieb an, man sollte versuchen diese zu reinigen, ich mache das mit Isoporpanol.
  • Diese Einzugsrollen setzen mit der Zeit Staub und/oder Fusseln in Form von Papierabrieb an, man sollte versuchen diese zu reinigen, ich mache das mit Isoporpanol.

    Wo befinden sich die Einzugsrollen und wie kommt man da dran?

    Jochen



Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion