Canon Drucker Image-Pro 1000 - Einstellung Medientyp Baryta am Drucker

Es ist mein erster Beitrag im Forum. Es kann deshalb sein, dass meine Fragen bereits beantwortet wurden.  Bei einigen Hanhemühle Fotopapieren gibt es seid einiger Zeit den Medientyp "Baryta". Am Computer kann ich diesen Medientyp auswählen (ich arbeite mit Lightroom), am Drucker steht dieser Medientyp (updates wurden installiert) nicht zur Verfügung. Laut Canon support sollte er am Drucker anwählbar sein. Habt ihr dieses Problem auch? Falls ja, wie behelft ihr euch? Was mich in diesem Zusammenhang noch interessiert: Wird mit der Auswahl des Medientyps am Drucker die Einstellung am Computer überschrieben?
Ich bin gespannt auf die Antworten.
Herzliche Grüsse
Ernst
Getaggt:

Kommentare

  • Hallo Ernst,
    Druckertreiber / Medieneinstellungen:
    Medium - Professional Fotopapier Platin
    Druckqualität - höchst
    Modus benutzerdefiniert - aus (keine Farbkorrektur)
    Schwarztinte - Photo Black (PK)
    Hoffe, ich konnte helfen,
    Grüße
    Peter M.

  • edited 21. Januar
    Hallo Peter
    Entschuldige, dass ich mich erst jetzt melde.
    Danke, das hilft mir sehr. 
    Nur zum Verständnis: In Lightroom gebe ich das passende ICC-Profil zum Fotopapier ein und als Medientyp ebenfalls Professional Fotopapier Platin. Stimmt das so?
    Danke.
    Herzliche Grüsse
    Ernst
  • Hallo Ernst,
    die Angaben stammen von Hahnemühle in Verbindung mit dem Canon IPF 1000Pro und so nutze ich sie.
    Ob zwischen PS und Lightroom  zu unterscheiden ist, kann ich nicht sagen. Das Papierprofil wähle ich in PS aus, Lightroom nutze ich nicht.
    Grüße und viel Erfolg
    Peter
  • Hallo Peter
    Ja, es hat geklappt, vielen Dank.
    Damit kann ich wieder Fotopapier von Hahnemühle 10x15 problemlos ausdrucken, das ging seit dem letzten update nur mit Umwegen. 
    Hast du bei Hahnemühle direkt nachgefragt oder woher hast du die Angaben? 
    Herzliche Grüsse
    Ernst
  • Beim Herunterladen und Installieren des Profils erscheint noch ein PDF für die Druckereinstellungen.
    Ich habe das gerade nochmals nachvollzogen. Allerdings gibt Hahnemühle neuerdings als Medium :" Fineart Baryta" an.
    Bei Installation des Druckers vor ca. 4 Jahren wurde beim gleichen Profil als Medium noch "Prof. Fotopapier Platinum" angegeben. 
    Diese Einstellung verwende ich nach wie vor.
    Weshalb die Änderung erfolgte, konnte ich nicht ergründen.
    Grüße
    Peter
  • Deswegen hatte ich letztes Jahr Kontakt mit Hahnemühle und Canon, weil die Einstellung Baryta am Drucker nicht möglich ist und ausserdem das Format 10x15 cm mit Baryta im Druckertreiber nicht mehr ausgedruckt wird. Für die Postkarten gab es recht abenteuerliche und aufwändige Lösungen von Hahnemühle und Canon. Ich war schon nahe dran, den Drucker zu verkaufen. Deshalb bin ich froh um deinen Hinweis. Manchmal ist das "alte" doch das bessere. 
    Liebe Grüsse
    Ernst
  • Canon hat mit Firmware v 3.010 einen Druckmodus für Barytapapier hinzugefügt. Die icc von Hahnemühle für die Barytapapier waren zu diesem Zeitpunkt mit Platinum erstellt und führen bei der Einstellung Baryta zu deutlich zu dunklen Ausdrucken.
    Nach dem Erscheinen der Firmware hat Hahnemühle die Barytapapiere erneut profiliert (zu erkennen am Zusatz _BarytaSetting). Auf Hahnemühle Baryta (Barytamodus und korrektem icc) erhält man in dunklen Bereich mehr Zeichnung, insbesondere in dunklen roten Bereichen. Der Barytamodus lässt meines Wissen eine Papierzufuhr nur über den hinteren Einzug zu und der ist für kleine Papier wie 10x15 nicht erlaubt. 
    Zur Installation der Baryta-Papiere bitte mal unter
    http://forum.fineartprinter.de/discussion/comment/17001#Comment_17001
    in den Kommentare weiter unten  schauen. Es genügt nicht die Firmware zu aktualisieren.#

    Grüße
    Frank
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

About Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Einige davon sind erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der Website zu gewährleisten, andere werden verwendet, um die Benutzerumgebung zu optimieren. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zu deren Deaktivierung finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.