Epson 3880 Positionsfehler
  • Guten Tag zusammen,


    nun habe ich den 3880 und schon das erste Problem. Wenn ich den vorderenEinzug benutzen möchte, passiert folgendes:


    Ich habe ein DINA4-Dokument und sage dem Drucker, dass ich den vorderen Einzug benutzen will (den ich natürlich vorher geöffnet habe).


    Ich lade das Blatt an der rechten Seite hochkant ein, bis es an den beiden Markierungen anliegt und drücke die entsprechende Taste am Drucker, damit das Papier einzieht. Anschließend starte ich den Druck.


    Der Drucker fängt an zu drucken, hört irgendwann kurz vor Ende des Dokuments auf und meldet einen Positionsfehler. Ich entnehme das Papier und stelle fest, dass die letzten drei bis vier cm nicht bedruckt sind. Probiere ich das Ganze via oberem Einzelblatt-Einzug funktioniert der Druck.


    Kann mir jemand da weiterhelfen und sagen, ob ich etwas falsch mache?


    Vielen Dank im Voraus


    Thomas


     



     

  • Hallo Thomas,
    der vordere Einzug ist für Kartons (beim 3800er 1,2-1,5mm = 3880?).
    Auch sind die Randbereiche, die nicht bedruckt werden können, sehr groß.
    Das solltest Du mal im Manual nachlesen.

    Somit benutze ich nur die beiden anderen Einzüge für meine "dünneren" Medien.

    LG Gerhard
  • Hallo Gerhard,


    danke für die Hinweise, aber in meinem Handbuch steht es etwas anders drin, nämlich so:


    "Wenn Sie auf dieckem Papier drucken (1,2-1,5mm), müssen Sie das Blatt immer über den vorderen manuellen Einzug zuführen."


    Das ist meiner Ansicht nach etwas Anderes. Außerdem ist das Papier, dass ich bedrucken möchte recht dick (300gr. 1,4-faches Volumen) , weshalb ich diesen Einzug ja als erstes gewählt habe.


    Ich werde wohl mal den hinteren Einzug testen und schauen, ob das besser funktioniert.


    Viele Grüße


    Thomas


     


     

  • Hi,

    ~ 0,42mm sind aber doch recht weit von 1,2-1,5mm entfernt.
  • Hi,


    das mag sein, aber zurück zum Anfang. Laut Handbuch ist der vordere Einzug zwar bei dickem Papier zu nutzen, nicht aber ausschliesslich.


    Viele Grüsse


    Thomas

  • Hallo,

    bei Nutzung des vorderen Einzugs bleibt am Anfang und am Ende des Blatts ein Rand von 2cm, dein zu druckendes Bild sollte demnach höchstens 25cm hoch sein.
    Ist dein Motiv vielleicht zu groß?
  • Noch eine Anmerkung:
    Bei dünnen Papier (zB. Dein 300g-Medium) wird bei mir der Druck über den vorderen Einzug unscharf, was nicht verwunderlich ist. Somit erübrigen sich Experimente mit solch "dünnen" Medien. Mit Karton geht es super.
    LG Gerhard

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion