Wir haben unser Forum neu überarbeitet und auf die aktuellste Version gebracht.
Es ist jetzt noch übersichtlicher, sicherer und auch auf Mobil erreichbar.
Auf Grund eines wichtigen updates wurde die Passwort Verschlüsselung sicherer gemacht. Dadurch kann es vorkommen, dass ältere Passwörter nicht mehr funktionieren. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, fordern Sie bitte ein neues Passwort an.

Für OSX: Software zum Bilder-Drucken gesucht

Hallo,

ich suche derzeit nach einem Programm, dass für das Ausdrucken von JPG-Dateien einen anständig leistungsfähigen Druckdialog bereitstellt. Mir geht es darum, JPG in beliebiger Größe an beliebiger Position auf bis A2-großen Papieren ausdrucken zu können und dabei alle Optionen des OS und des Druckers in Sachen Farbmanagement nutzen zu können (Druckertreiber oder alternativ Drucken mit Profilen). Das müssen nicht mehrere JPG auf einem Bogen sein, ich brauche also nicht den Leistungsumfang von teuren RIP-Programmen.

Zur Vorgeschichte: ich ziehe mit meinem System gerade auf ein clean installiertes Mojahve um und bereite mich damit auf das Catalina-Update im Herbst vor. Dann wird meine Creative-Suite nicht mehr laufen, und ich kann Photoshop CC (dessen Druckdialog mir ausreicht) nicht mehr benutzen. Das Abo werde ich nicht abschließen.

Alle Bildbearbeitungsprogramme, über die ich auch in Zukunft verfügen werde (C1, Affinity Photo, Fotos) haben nur sehr eingeschränkte Druckdialoge.

Was ich bisher außerdem ausprobiert habe: ACDSee und Gimp. Die helfen mir auch nicht weiter.

Das bisher Beste, was mir bisher untergekommen ist, ist "Professional Print & Layout". Da ich den Canon Prograf 1000 habe, passt das auch. Allerdings habe ich mich mit der Bedienung noch nicht ganz anfreunden können, kann aber sein, dass ich einfach nur noch etwas Einarbeitungszeit brauche.

Vielleicht habt Ihr ja einen heißen Tipp, welche Software hier noch in Frage kommen könnte - es darf angemessen preiswert oder free sein

Viele Grüße, Christian

P.S.: Der Photoshop-Dialog bietet genau das, was ich brauche: Freie und schnelle Wahl des Papierformats, volle Unterstützung der Optionen des Druckerdialoges inkl. Farbmanagement, Skalierung und Positionierung des Bildes auf der Fläche, ggf. Untertitelung mit Text und ebenfalls ggf.: Passer- und Schnittmarkensetzung. Wer kann so etwas noch?

Kommentare

  • Hallo Christian,

    mit Canon "Professional Print & Layout" hast Du bereits die richtige Software für Deinen Drucker image PROGRAF Pro-1000 gefunden. Das gibt alles her was man so für Zuhause braucht. Mit dem vorhandenen Handbuch kann man sich gut in die SW einarbeiten.

    Gruß Artur
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

About Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Einige davon sind erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der Website zu gewährleisten, andere werden verwendet, um die Benutzerumgebung zu optimieren. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und zu deren Deaktivierung finden Sie in unseren Datenschutzerklärung.