9180 und Hahnemühle Papier
  • Hallo zusammen,

    Ich habe gestern ein wenig mit verschiedenen Hahnemühle Papieren getestet und ich bin mit dem Ergebnis nicht sehr zufrieden. Ich hatte hauptsächlich Probleme mit roten Farbtönen.

    1. Hahnemühle Photo Gloss 270g

    Das Papier scheint nicht unbedingt geeignet zu sein. Hier das Problem mit den Rottönen: Es tritt Koaleszenz auf (also Tröpfchenbildung), Komischerweise wirklich
    nur bei Rottönen, alle anderen Farben werden gut dargestellt.

    2. Lumijet Photo Gloss

    Hier ein ähnliches Problem, alle Farbtöne korrekt aber auch hier bei den Rottönen eine Art „Bronzing“ Effekt.

    3. Lumijet Photo Pearl

    Der gleiche Effekt wie beim Lumijet Photo Gloss

    Gedruckt habe ich mit dem HP Advanced Profilen Glossy bzw. Pearl. Das Ergebnis ist das gleiche.
    Weiters gibt es auf der Hahnemühle Seite keine Farbprofile für diese Papiersorten.

    Sind diese Papiersorten überhaupt für den Drucker geeignet oder habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Vielen Dank,

    Robert
  • Re: 9180 und Hahnemühle Papier

    Diesen Thread könnte man löschen da er auch im Papierforum existiert und wir dort schon in Kontakt sind.

    --> www.hahnemuehle.de (!)

    Mit freundlichen Grüßen / Best regards
    Hahnemühle FineArt GmbH

    i.A.
    Oliver Scheithauer
    Oliver_Scheithauer@hahnemuehle.de

    - - - - - - - - - - - - - - -
    Hahnemühle FineArt GmbH
    Hahnestrasse 5
    D- 37586 Dassel
    Fon: (05561) 791 - 287
    Fax: (05561) 791 - 351
    Web: www.hahnemuehle.de
    --
    Angaben gem. § 35a GmbHG:
    Amtsgericht: Göttingen
    Registernr.: HRB 130557
    Rechtsform: GmbH
    Sitz: Dassel
    Geschäftsführer: Jörg Adomat

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion