Better Prints 1.1
  • Der Workflow mit 1. Schärfungs-Skipt plus 2. Better Prints ist eine
    echte Erleichterung und produziert hervorragende Globalkorrekturen!

    Meine erste Frage ist nun, welcher Color-Workflow empfiehlt sich, wenn 
    zusätzlich Selektivkorrekturen (z.B. Dodge and Burn) notwendig werden?

    Meine zweite Frage bezieht sich auf die mögliche Einbindung von Silver-
    Effex Pro bei Selektiv-Korrekturen beim SW-Workflow:

    Über Antworten würde ich mich freuen!



  • Guten Tag,

    beide Korrekturen, sowohl Color und SW, müssen vor der Anwendung des Schärfungs-Skripts angebracht werden.

    Herzliche Grüsse,

    Roberto Casavecchia
  • Vielen Dank für die schnelle Antwort! Wenn ich das recht verstehe, kann ich beim SW-Workflow erst Silver-Effex Pro  (mit Umwandlung in Graustufen) anwenden, danach das Schärfungsskript und als drittes die Aktion Better Prints mit (erneuter?) SW-Umwandlung?

    Herzliche Grüße:

    Wolfgang Woerner
  • Hallo Wolfgang, 

    nein, so stimmt es nicht ganz.

    Beim SW-Workflow mit Silver Effet Pro die Umwandlung vornehmen, dann die Schärfungs-Aktion anwenden und abschliessend mit Better Prints drucken. In der Aktion "Better Prints 1.1" wird keine zusätzliche SW-Umwandlung vorgenommen, sondern nur das SW-Bild optimal für den Druck aufbereitet.


    Herzliche Grüsse,

    Roberto
  • Hallo Roberto,

    nochmals vielen Dank für die schnelle Antwort und ebenso herzliche Grüße:

    Wolfgang

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion