Papierempfehlung Canon Prograf Pro-1000
  • Guten Tag und vielen Dank für die Aufnahme ins Forum!

    Ich bin schon seit einiger Zeit am mitlesen und würde nun auch gerne eine Frage an die Experten des Forums stellen.
    Ich bekomme demnächst einen Canon Prograf Pro-1000 und frage mich ob Ihr mir passendes Fotopapier empfehlen könnt?

    Speziell geht es um mattes und glänzendes Papier mit gutem Preisleistungsverhältnis für die "daily prints".
    Sprich die Qualität steht zwar im Vordergrund, es kommt aber nicht auf die letzten zwei Prozent zur Perfektion an.
    Wichtig ist, dass Farbprofile vorhanden sind.

    Ich hoffe meine Frage ist verständlich und bedanke mich schon jetzt für Antworten!


    Grüße Til!

  • Hallo Til,
    kommt schwer drauf an, was du unter Qualität verstehst:
    Hoher Farbumfang
    Hoher Dichteumfang, also möglichst tiefes Schwarz
    Geringe Empfindlichkeit der Oberfläche
    Schnelle Trocknung
    Gute Haptik, also vernünftiges Papiergewicht und Dicke und Struktur
    Welche Größen sollen gedruckt werden?
    Welcher Preis ist denn für dich günstig?
    Schau einfach mal bei Photolux nach. Da wirst du sicher fündig.
    Mit den RC-Papieren kannst du deine Daily Prints dann machen. Von den Möglichkeiten des Drucker bist du dann aber noch 20% von den letzten zwei Prozent entfernt.
    Grüße
    Maximilian

  • Hallo Til,

    für das "Daily Business" würde ich auf Tecco PM230 matt tippen und das Tecco PL250 Luster oder GLU190Plus. Gibt auch da Musterfächer um es sich vorab anzusehen.

    Gruß
    Oliver

  • Vielen Dank für die Antworten!

    Die Papiergröße ist zweitrangig, da ich das Papier zuschneiden kann (also ist groß besser).
    Die Haptik und Trocknung ist auch eher unwichtig.
    Die Bildqualität und direkt danach der Preis stehen im Vordergrund.

    Natürlich ist jedes Fotopapier so individuell wie das Motiv. Ich suche aber für den Anfang ein Papier das dem Drucker zwar "gewachsen" ist, aber auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aufweist.

    Ich werde mir mal die Muster von dem oben genannten Papier bestellen.

    Wahrscheinlich wird es darauf hinauslaufen, dass ich mir vier Papiertypen für den Anfang bestelle und dann weiter teste.
    Jeweils ein glänzendes und ein mattes mit hohem Dichteumfang und jeweils ein glänzendes und mattes mit hohem Farbumfang.

    Schreibt gerne noch weitere Empfehlungen!


    Beste Grüße!
    Til
  • Ich kann das SIHL Masterclass Lustre 300 und als mattes das SIHL Masterclass Smooth Matt Cotton 320 empfehlen. Günstiges Papier und trotzdem ein gute Qualität.
    Das Tecco PM230 verwende ich ebenfalls und bin zufrieden damit. Es ist nicht so warmtonig wie das SIHL Smooth Matt.
    Grüße,
    Markus
  • Danke! Kommt auch auf meine Liste der Tester!

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion