macOS High Sierra 10.13 und Nik Collection
  • Erst jetzt bemerke ich, dass nach dem Update auf macOS 10.13 die Nik Collection nur noch eingeschränkt funktioniert. Define2  und der Output Sharpener funktionieren noch tadellos, leider führt Silver Efex Pro nach dem "OK" Befehl immer zum Absturz von Photoshop (CS 6). Wie sind Eure Erfahrungen?
    Herzliche Grüße
    Axel
  • Hallo Axel,

    kann ich zumindest nicht für die CC Versionen von Lightroom und PS bestätigen, zur CS6 Version kann ich leider nichts beitragen. Ich habe heute unter High Sierra 10.13 die neuen Updates von Photohop Lightroom Classic und Photoshop CC 2018 installiert und keine Probleme mit sämtlichen Nik Tools feststellen können. Allerdings war wieder der Ordner "Google" unter dem Preset-Ordner aus meiner früheren CC 2017 Version von PS  in die 2018 Version zu übertragen.

    Gruß,
    Udo
  • Lieber Udo, danke für Deine Antwort. Ich habe inzwischen recherchiert und eine Lösung gefunden: während Dfine und der Output Sharpener wie vorher über  "Filter" in Photoshop funktionieren, müssen die anderen Nik-Filter über "Datei", "Automatisieren", "Nik-Collection Selektive Tool" aktiviert werden. Dann führt nach der Bearbeitung das "OK" nicht zum Absturz von Photoshop.
    Viele Grüße
    Axel

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion