Epson 3880 - horizontale Streifen auf Ausdrucken
  • Guten Tag,

    nachdem unser Epson 3880 uns jahrelang treue Dienste geleistet hat, haben wir jetzt ein plötzlich aufgetretenes hartnäckiges Problem mit mehr oder weniger identischen Streifen auf allen Ausdrucken horizontal zur Druckrichtung. Die Streifen entstehen immer am Ende des Druckvorgangs; der Drucker macht dann auch ungewöhnliche Geräusche. Dies geschieht mit denselben Papieren, die zuvor vollkommen problemlos verarbeitet werden konnten. Das Papier klemmt auch nicht, sondern läuft problemlos durch. Nachdem wir diverse Foren und FAQs konsultiert haben, sind wir immer noch ratlos. Kennt jemand dieses Phänomen und kann uns einen Rat geben, was wir tun können?

    Vielen Dank im voraus!



  • Ich kann nur raten, aber am ende des blatts ändert sich der
    papiervorschub. Aus prinzip, weil der kopf mit jedem zug über das blatt
    eine bestimmte breite (aufs blatt bezogen eher "höhe") abdeckt, und weil
    er das mehrfach tut, über dieselbe höhe, je nach eingestelter
    auflösung. Um bei dem verfahren am schluss einen definiertem druckrand
    zu erreiche, wird der vorschub verlangsamt.
    Klingt kompliziert, ist aber einfach nachzuvollziehen wenn man mal drauf achtet.
    Falls
    die streifen also nicht aussehen wie fehlende tinte oder verstopfte
    düsen, sondern irgendwie doppelt oder unscharf verzerrt, könnte es ein
    problem mit dem papiervorschub sein. Auch wegen der geräusche.
    Leider
    weiß ich aber keinen rat außer darauf zu schauen, was da am ende eines
    blatts mit dem papiertransport schief laufen könnte.

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion