Lange Ausdrucke mit 3880: Alternativen zu Mirage?
  • Hallo,

    wie das Leben so spielt. Vor vier Jahren habe ich das Mirage Pro verkauft, das bei meinem 3880 dabei war und jetzt muss ich zum ersten Mal einen überlangen Ausdruck erstellen, für den die A2-Länge, die der Druckertreiber unterstützt, nicht ausreicht. 

    Der letzte mir bekannte Stand war, überlange Ausdrucke gehen nur mit Mirage. Ist das immer noch so oder hat inzwischen jemand eine Methode ausgeknobelt oder eine Software geschrieben, mit der man auch ohne das kostspielige Mirage ans Ziel kommt?

    Beste Grüße

    Stefan
  • Hallo Stefan,
    der 38xx kann 431,8 x 950,0 mm
    (schau mal in das benutzerdefinierte Papierformat)

    Leider können das der neue Epson & Canon nicht.

    LG Gerhard
  • 95cm langt! Danke für den Hinweis, Gerhard, ich schaue es mir an. 

    Beste Grüße

    Stefan
  • Unter Mac OS und Photoshop sind auch eigene Formate über 100cm möglich :-)

    Grüsse
  • Hat etwas gedauert aber gestern habe ich ein benutzerdefiniertes Papierformat 420mm x 950mm erstellt und alles funktioniert picobello. Auf dieses Format kann zwar nicht randlos gedruckt werden, was mich aber nicht wirklich stört. Um den Rand loszuwerden gehe ich dann vielleicht mal auf 431,8 mm x 950 mm.

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion