Papier - Wo (günstig) online kaufen?
  • Hallo zusammen!

    Kennt jemand günstige Onlineshops zum Papierkauf? Oder kann jemand bestimmt Onlineshops empfehlen?

    Vielen Dank!

    PM
  • Hallo PM,

    da gibt es eine ganze Menge:

    https://www.artidomo.de/
    http://paperflash.de/
    http://www.fine-art-papiere.de/
    https://www.photolux-shop.de/
    https://www.calumetphoto.de/
    https://www.lifefoto.de/
    https://www.druckknopf24.de/
    http://www.fotomayr.de/
    http://www.fineart-druckerpapiere.de/
    http://www.printfachhandel.de/
    http://www.profotshop.de/
    http://www.monochrom.com/
    https://www.digitfoto.de/

    Je nach Papier-Hersteller ist mal der eine, mal der andere Anbieter günstiger. Eine allgemein gültige Aussage lässt sich hier nicht treffen. Bei einigen davon hab ich selber schon bestellt, aber nicht bei allen.

    Ich hoffe das hilft dir weiter.

    VLG,
    Marc

  • Hi Marc!

    Vielen Dank für die ausführlichen Infos...

    Da habe ich dieses Wocheende etwas zu tun.

    LG

    Peter
  • Ich kann artidomo.de sehr empfehlen. Die haben eine große Auswahl und es ist sogar mit der günstigste Anbieter den ich kenne.
    Wenn man Fragen hat wird auch schnell und kompetent geholfen.
    Grüße,
    Markus
  • "Die haben eine große Auswahl und es ist sogar mit der günstigste Anbieter den ich kenne.
    Wenn man Fragen hat wird auch schnell und kompetent geholfen."

    Das könnte jetzt wohl, wahrscheinlich völlig zu recht, über fast jeden der oben genannten Anbieter gesagt werden. Ich müsste der Ausgewogenheit wegen schon allein 5 der genannten Firmen mit dieser Einschätzung bedenken.
  • Ich kenne aus persönlicher Erfahrung mit Papierbestellungen 3 der genannten und habe meinen Favorit gefunden. 
    Für mich gabs da schon große Unterschiede in Sortiment und Preis.
    Das kann ja jeder für sich selbst bereits vor der Bestellung vergleichen. Es wurde ja nach einer Empfehlung eines Onlineshops gefragt.
    Grüße,
    Markus
  • Hast du dort Set‘s zum Testen bekommen?
    Frank
    Ich suche für den Anfang preiswertes mattes für s/w matt.
  • Hallo Frank,
    schau auch, ob es da auch ICC-Profile für deinen Drucker gibt. Hoffentlich gibt es da was bei Epson. Oder sind da die Epson Papiere im Druckertreiber aufgeführt? Dann fang am Besten damit an.
    Grüße
    Maximilian
  • Bei Epson hab ich icc‘s gesehen von verschiedenen Epsonpapieren.
    Momentan habe ich von einem Papierhändler ein Testpaket verschiedener Papiersorten bestellt. Ich werde berichten....
  • Hallo,
    ich drucke einiges auf mattes Papier, schwarzweiß und in Farbe. Einfaches Fotopapier finde ich da eher langweilig, Fineartpapiere mit etwas Struktur gefallen mir besser, da ist was zum anfassen. Hatte dazu seinerzeit alle möglichen Testpacks verschiedener Anbieter ausprobiert, auch von den Papieren die farbenwerk als Hausmarke verkauft. Da sind gute Papiere bei.

    https://www.farbenwerk.com/farbenwerk-fineart-papier

    Was mir beim vergleichen von Papieren der verschiedenen Testpacks aufgefallen ist, die farbenwerk Papiere aus dem Fineartbereich sehen manchen Papieren von dem Hahnemühle Testpack täuschend ähnlich. Zum Beispiel das farbenwerk Smooth White scheint identisch mit dem Photo Rag Bright White, ist aber deutlich günstiger zu bekommen. Deckblatt der Verpackungen sind ebenfalss gleich. Farbprofile lassen sich untereinander austauschen, ohne sichtbaren Unterschied. Das Papiergewicht müsste der Namen nach unterschiedlich sein, fühlen kann ich das aber nicht. Das erklärt dann vermutlich die gute Qualität der Papiere. Auf meine Nachfrage habe ich als Antwort erhalten, das die Papiere in Deutschland hergestellt werden. Hat jemand ähnliche Beobachtungen machen können?
    Hat man seinen Favoriten in den Papieren gefunden, bekommt man sein ICC-Profil auch schon mal kostenlos erstellt, wenn farbenwerk es nicht zur Verfügung hat.

    LG, Bela
  • Hallo Belafonte,
    nun, da es nur wenig Hersteller gibt für solche FineArt Papiere, dürte es nicht verwundern, dass diese auch hinter den diversen Eigenmarken am Markt stecken.
    PrimeJet, Farbenwerk, Photolux, Tecco, Tetenal, Calumet um nur ein paar zu nennen, stellen ja nicht selbst her.
    Zumindest aber die Qualität dürfte sich aber bei den Eigenmarken doch etwas unterscheiden zu den
    Canson, Hahnemühle, Innova "original" Medien. Es wird sicher die Grammatur anders sein, die Schicht hat leicht weniger Tiefe und so weiter. Ähnlich und nahe dran ja, absolut identisch eher nicht meine ich.
    Gruß
  • Hallo Oliver, vielen dank für die Informationen. Den Unterschied im Gewicht fühle ich nicht so, mit dem Auge betrachtet scheint es identisch, oder sehr ähnlich. Egal, die Ergebnisse sind sehr gut und dann passt es.
  • Hallo, stimmt das ist die Hauptsache ;) Gute Ergebnisse sollten alle liefern.

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion