• Gibt es Untersuchungen zur Tintenqualität bzw. zur Haltbarkeit eines Prints bei (z. T. deutlich) überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum?
    Ich drucke mit dem Epson 3800 und orig. Tinte.

    Auch bei ca. 7-8 Jahre alten Prints, die Tageslicht ausgesetzt sind, kann ich mit dem Auge keine Nachteile erkennen.

    Ich drucke leider zu selten und stehe immer mal wieder vor dem Problem.
    Vorab vielen Dank für Eure Hilfe und Kommentare.

    Matthias
  • "Ich drucke leider zu selten und stehe immer mal wieder vor dem Problem."

    Ich erkenne dein Problem nicht, scheint doch alles bestens?
  • Kann ich z.B. ein gedrucktes Album noch verkaufen?
    Sind Farbverschiebungen o. ä. nach Jahrzehnten zu erwarten?
  • Jetzt gibt die Hardware auf. Nach zehn Jahren ist es Zeit für neues.

    Vielen Dank trotzdem!
  • Hallo mistletoe,

    solange die Tinte nicht eingetrocknet ist und der Drucker sie nicht verweigert,
    sehe ich kein Problem darin, Druckertinte auch nach mehreren Monaten/Jahren
    zu benutzen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese wie Lebensmittel verderben,
    zumindest ist mir bisher ein Fall bekannt ;-)

  • Naja die Hersteller sagen es zum mindestens immer ;) Allerdings habe ich das auch bei überlagerter Tinte nich nie mitbekommen

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion