EPSON STYLUS PRO 4900 veränderter ABW Farbstich
  • Hallo,

    bisher hatten Drucke im ABW Modus einen neutral warmen Ton. Seit kurzem und nach einer längeren Zeit, in der ich nur Farbdrucke hergestellt habe, ist die Tonalität verändert, nämlich eher sehr kühl.

    Ich habe in der Zwischenzeit keine Veränderungen an Treiber und Firmware vorgenomen und verwende nur Originaltinten. Die Farbeinstellungen im Dialog Drucken sind ebenfalls unangetastet. Die Veränderte Tonalität ist unabhängig vom verwendeten Betriebssystem und Teriberversion.

    Ich habe eine Profil zur Linearisierung der ABW Ausdrucke erstellen lassen (riwodot.de), welches bis zu dieser Veränderung gut funktionierte. Das in Folge der Veränderung neu erstellte Linearisierungsprofil erzeugt in Adobe Photoshop keine brauchbaren Ergebnisse mehr, sondern nur bei Ausdrucken mit dem QTR Print Tool, mit dem auch das Target ausgedruckt wurde.

    Frage ins Forum, ist so eine Veränderung bei diesem oder einem anderen Drucker schon beobachtet worden?


Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

Getaggt