Epson SC-P600 und Tinten von Farbenwerk
  • Hi ans Forum,
    hat jemand Erfahrung mit den Tinten von Farbenwerk und dem Epson SC-P600?
    Wuerde mich ueber Erfahrungsberichte freuen, denn das drucken auf den Epson-Tinten ist doch auf Dauer seeehr teuer!
    Ich drucke sowohl Farbe als auch S/W und meist auf den Fotospeed-Papieren oder dem Monochrome Rochester.

    Dank Euch!

    www.jochenresch.de
  • Würde mich auch interessieren, vor allem der unterschied zwischen lyson photochrome und der hausmarke "pigmera".

    Ich selbst benutze die photochrome für einen R800, das ist nicht gerade die billigste frremdtinte, aber nach mehreren versuchen tatsächlich die beste, die ich finden kann, da wird also nicht zuviel versprochen.

    Nun gibts bei farbenwerk für den r800 nur die eine sorte... wenn ich aber meinen 3880 mal refillen sollte, müsste ich mich zwischen den beiden sorten entscheiden...
  • Da gibt es einen Erfahrungsbericht, vielleicht hilft es dir weiter.

    http://tiorda.de/mein-blog/epson-scp600-und-tinte-von-farbenwerk-com

    LG,
    Bela
  • Ich habe vor ca. 2 Monaten meine p600 auf die Photochrome Tinten umgestellt und bin sehr zufrieden. Anfangs hat eine Refill Kartusche gezickt, aber nach kurzem Telefonat mit farbenwerk kam blitzschnell ein neuer Chip und alles funktioniert jetzt. Ich sehe keine Unterschiede zur Epson Tinte. Als ich die Photochrome Tinte bestellte gab es die Pigmera Tinte noch nicht, mich würde der Unterschied auch interessieren. Liegen beide preislich auch fast auf gleichem Niveau. Vielleicht nutzt einer von Euch die Tinte schon?
  • Danke fuer Eure Beitraege! Ich werde die Tinten mal ausprobieren. Habe mir von Farbenwerk einen Probedruck schicken lassen und der sah top aus. Wenn ich die ersten Drucke gemacht habe schreibe ich einen Erfahrungsbericht. 
  • Auch ich habe nun vor den Epson SC-P600 auf Fremdtinte von Farbenwerk umzurüsten. Einen Probedruck habe ich erhalten und bin von der Farbwiedergabe (und auch von dem Papier) sehr posititv überrascht. Darf ich fragen, wie deine Erfahrungen mit Photochrome (oder auch Pigmera) ausfallen? Es würde mich sehr interessieren ob diese Qualität auch im täglichen Bereich vorhält bzw. ob es auch Probleme gibt.

    Danke im voraus! 

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion