Qual der Wahl - EPSON ODER CANON - Nachfolger für Epson 3800
  • Hallo,
    da die Reparatur meines Epson 3800 mit veranschlagten 550 Euro einer Fachfirma zu teuer ist, schaue ich mich lieber nach einem neuen A2(+) Drucker um.
    Das Nachfolgemodell kommt ja mit gleicher anfälliger Spültechnik beim Umschalten von Farbe auf SW. Bleibt nur noch Canon, der Pro-1000 druckt nur bis A2 und erscheint frühestens im Februar. Anfälligkeit, Kinderkrankheiten unbekannt.
    Gedruckt werden sollen hauptsächlich Ausstellungsprints.
    Welchen Drucker könnt Ihr ruhigen Gewissens empfehlen?
    Danke.
    LG
    Ebbi
  • Hallo Ebbi,
    dem Manual für den Pro-1000 kann man entnehmen:
    max. Standardgröße: A2 (=420x594mm) bzw. 17"x22" (43 x 56cm)
    max. Non-Standardgrößen: 17.00x23.39 " (432,0 x 594,0mm)

    Dies bedeutet das zwar schon in A2+ Breite, aber nur A2-Länge gedruckt werden kann.

    Das ist etwas enttäuschend und auch wegen der begrenzten Länge verwunderlich. Der 3800er-Treiber unterstüzt ja immerhin Längen bis 950mm.

    LG Gerhard


  • Wenn man bei Canon in Foren nachsieht, beschweren sich genauso viele Fotografen über die Qualität und den Service, wie bei Epson.
    Der Pro-1000 hat die Vorteile des Papieransaugens und fehlerfreien Einzugs. Der Nachfolger des Epson 3880 dagegen hat einwandfreien Ausdruck, aber Fehler im Papiereinzug, die das Papier zerstören und nerven. Anfälliges Schwarz-Tinten-Spül-Wechselsystem wie bisher, Rolle für Panoramas - wenn man das benötigt.
    Welche Drucker soll man nun nehmen. 100% positiv hat ja nun keiner.

    LG Ebbi
  • Als refiller und zufriedener 3880 user steh ich glücklicherweise nicht vor der entscheidung, aber:

    Rein von den features her würde mich der neue canon eindeutig mehr reizen!
    (würde nur gerne wissen wie dauerhaft oder anfällig der riesige bubble jet kopf gegenüber epsons piezo technik in der praxis ist.. aber das kann man wohl erst nach einer gewissen zeit nach einführung sagen..)

    Die rolle fehlt mir am 3880 kaum, der spülgang beim tintenwechsel ist allerdings ein wirklicher nachteil.

    Hier ist ein vergleich der wesentlichen merkmale:
    http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=3645&t=news_canon_imageprograf_pro_1000
    (man beachte auch das gewicht)

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion

Getaggt