Druckkopf für 3800 - was kostet sowas
  • Ganz blöde Sache: 
    Mein 3800 hat ca. 8 dicke Blätter Papier gleichzeitig eingezogen - und drauf gedruckt. Papier hat richtige Riefen drin. Ich befürchte, der Druckkopf dürfte hin sein - zumindest mal partiell... 

    Eine Reinigung hat zwar das gute Stück zwar wieder zum Laufen gebracht - sieht aber so aus, als ob er jetzt "zu wenig Auflösung" hätte. Ganz komisch. 
    Es sind auch einige Düsen wohl zu (zeigt dieses Rauten-Muster, was man drucken kann). 

    Eigentlich habe ich keine große Lust da lange rumzumachen - und würde am liebsten entweder den Druckkopf ersetzen lassen oder nen neuen Drucker kaufen. 
    Insofern mal die Frage, was ein neuer Druckkopf für den 3800-er kosten würde. 


  • Hi,

    Unwirtschaftlich...

    Im Netz so um die 600$. Bei Epson wahrscheinlich noch ein bisschen mehr + Einbau + einer Menge Tinte.

    So schnell würde ich aber auch nicht aufgeben und den Druckkopf mal über Nacht auf einem fusselfreien Tuch mit Fensterreiniger parken. Danach eine und wirklich nur eine Powerreinigung über das Druckermenü und einen Düsentest.

    Tritt eine Verbesserung ein, dann Gerät ausschalten und wieder über Nacht stehenlassen.

    Jetzt eine normale Reinigung und wieder einen Düsentest.

    Das ist wirklich keine große Sache und vielleicht hilft es.

    Die Mechanik scheint ja nichts abbekommen zu haben.




  • Fensterreiniger habe ich schon mal irgendwo hier gelesen... 

    Wirklich den - oder lieber Reinigungsflüssigkeit? Weil aus alten Tagen sollte ich sowas auch noch rumfliegen haben. Für meinen alten Canon brauchte ich sowas regelmäßig...
  • Hi,

    nimm Fensterreiniger vorzugsweise mit Ammoniak.
  • Nur kurz als Rückmeldung:

    Es hat wohl funktioniert. Sprich trotz aller mechanischer Dinge, die auf den Druckkopf eingewirkt haben scheint er wieder zu laufen. Also vermutlich war es nicht ganz so schlimm. :-)
    Ich werde das aber auf jeden Fall weiter beobachen. 

    Vielen Dank an alle, die mitgelesen und geholfen haben! 

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion

Getaggt