Alternative zu Epson Archival Matte 192g
  • Hallo zusammen,

    ich bin Hochzeitsfotograf und gebe meinen Paaren die Drucke in einer hochwertig gebunden Leinenmappe eben auf dem Epson Archival Matte Papier.

    Nun zu meiner Frage, gibt es ein vergleichbares Papier, also in Matt aber vielleicht etwas schwerer und mit mehr Struktur, so dass die Haptik besser wird?

    Preislich liegt das Epson Papier aktuell bei ca. 15-20€ für 50 Blatt.
    Also es darf ruhig etwas teurer sein, aber muss nicht ;-)

    Ich freue mich auf Eure Meinungen und Erfahrungswerte/Empfehlungen?

    Vielen Dank
  • Eine Möglichkeit wäre das Cameron Scale Heavy - mit 230g schwerer als das Archival Matte, beidseitig beschichtet, matt und glatt - zwecks Haptik einfach mal ein Muster anfordern, und zwar hier:

    http://cameronfoto.eu/muster-2/cameron-mustermappe/

    Martin




  • Danke schön, schon bestellt.
    Bin gespannt auf die Qualität...

    Beste Grüße,
    ~Alexey
  • Hallo Martin,

    das Brilliant Matte von Calumet kann ich sehr empfehlen! Das Papier wiegt 230g und kann doppelseitig bedruckt werden. Günstig und wirklich fein!

    Schöne Grüße!
    Hubert P. Klotzeck
  • Hat jemand Erfahrung mit dem Brilliant Matte von Calumet und Epson Ultrachrome K3-Tinten? Funktioniert das mit der matten Schwarztinte oder nimmt man besser Photoschwarz? Ich könnte mir vorstellen, dass dieses Papier mit Mattschwarz Probleme hat, weil es microporös auf Kunststoffbasis ist.
  • Hallo Photoprintartist,

    Photoschwarz geht gar nicht beim Brilliant Matte ... Mattschwarz ist die passende Tinte. Ich habe einen Kunden der wollte nur ein DIN-A1 Blatt mir mattschwarz bedruckt weil es so unglaublich tiefschwarz und samtig ist. Das schwarz auf dem Brilliant Matte haut alle um ... ist aber unglaublich empfindlich bei der weiteren Verarbeitung (Kaschieren, Rahmung ...).

    Viele Grüße!
    Hubert

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion

Getaggt