Epson Stylus Pro 4000 - Testdruck ohne Erfolg
  • Guten Tag wer kann helfen? Bei mir ist die Cyan Tinte "verstopft". Mehrerer Testdurchgänge brachten keinen Erfolg. Die Powerreinigung will ich momentan noch vermeiden. Meines Wissens nach gibt es eine Tastenkombination ( Hex Code ? ) um hier Abhilfe zu schaffen. Fotodesign Winkler hatte da mal was geschrieben. Habe leider keine Unterlagen mehr. Ich verwende nur Originaltinten.
  • Soll sein das man das nicht versteht :-)

    Der Link zeigt auf eine Anleitung zur Installation einer Adapterpatrone für Epson-Drucker an einen Commodore C64. Aus dem Jahre 1985!
    Zu dieser Zeit hat noch niemand an einen Pro 4000 gedacht! ;-)

  • ich fand die Videos von CONDE sehr hilfreich, zu finden über Google "epson stylus pro 4000 cleaning"

    angbl. funktioniert der SSCL auch beim 4000er - aber Vorsicht, es wird nirgends gesagt wieviel Tinte dabei hopps geht, kann sein dass das mehr als beim PowerCleaning ist - vielleicht weiß das ja hier jemand.

    alternativ evtl. mal nach dem Service Manual als PDF suchen (NICHT das Benutzerhandbuch) ... z.B. in Google unter "epson stylus pro 4000 service manual pdf" ...

    Viel Erfolg...

Herzlich Willkommen!

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen, um das
FineArtPrinter-Forum
aktiv zu nutzen.

In this Discussion

Getaggt